Freitag, 23. März 2018

Schäfchen auf der Wiese

Am letzten Wochenende ist das Töchterchen ganze 2 Jahre alt geworden. Nachdem die Große zum 2. Geburtstag ein Baggerkuchen bekommen hat, musste ich für die Kleine natürlich auch etwas Besonderes Backen.

Eigentlich wollte ich kleine Pinguine auf einer Torte machen, weil die Kinder in der Kita gerade erst das Thema Winter hatten, aber beim Recherchieren sind mir kleine Schäfchen-Muffins begegnet und ich wusste, dass die meiner Tochter richtig gut gefallen würden.

Schäfchen stehen ja jetzt nicht einfach überall herum. Es musste also eine saftig grüne Wiese her. Als Unterlage dafür habe ich einfache Brownies im Blech gebacken, und ungeschnitten mit grün eingefärbtem Zuckerguss eingestrichen und dann grün eingefärbten Kokosraspel darauf gestreut.

Die Schäfchen sind einfache Muffins mit Schokotropfen. Der Kopf ist ein Stück Marzipan: Die Seiten werden als Ohren eingeschnitten, mit einem Messerrücken zwei Nasenlöcher eindrücken und fertige Zuckeraugen aufsetzen.

Die Muffins habe ich dann mit einem Cream Cheese Frosting eingestrichen und Mini Marshmallows darauf verteilt. Dann noch die vorbereiteten Köpfe darauf und schon kann das Schäfchen auf die Wiese zu seinen Artgenossen.

Brownies
150 gr dunkle Schokolade
250 gr Butter
4 Eier
160 gr Zucker
140 gr Mehl

Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen . Eier mit Zucker schaumig schlagen und die Schokoladenmasse unterrühren. Das Mehl und die Maronen bis auf eine Handvoll unterheben und die Masse gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Die restlichen Maronen darüber streuen und bei 170°C Umluft ca. 15 Minuten backen.

Muffins

125 gr weiche Butter
110 gr Zucker
10 gr Vanillezucker
2 Eier
200 gr Mehl
1/2 Pck. Backpulver
50 ml Milch

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Danach die Eier nach und nach einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. In Muffinförmchen füllen und bei 180°C Umluft ca. 15 Minuten backen.


Cream Cheese Frosting
125 gr weiche Butter
125 gr Puderzucker
150 gr Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1/2 TL Vanille(extrakt)
1-2 TL Zitronensaft

Butter ein paar Minuten schlagen, bis sie weiß und fluffig wird. Dann nach und nach den Puderzucker einrühren. Danach kommt Vanilleextrakt und Zitronensaft hinzu. Erst am Ende den Frischkäse einrühren und nur noch kurz verrühren.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen