Dienstag, 8. November 2016

{Random Tuesday} Laterne für Sankt Martin

Bei uns hier im Rheinland gibt es in diesen Tagen in fast jedem Stadtteil einen Sankt Martins Umzug und die Kinder dürfen danach Schnörzen. Keine Sorge, falls ihr das Wort Schnörzen nicht kennt. Nicht mal alle Menschen, die im Rheinland wohnen, kennen es. So wird in Bonn das Martinssingen genannt, bei dem Kinder von Tür zu Tür gehen und für Ihren Gesang Süßigkeiten bekommen. Und dabei ist ganz egal, wie schief die süßen Kleinen singen :)

Natürlich geht weder der Umzug, noch das Schnörzen ohne ordentliche Laterne. Da ich selber so schlecht zeichnen kann, habe ich nach schönen Vorlagen gesucht und auf Kinderspiele-Welt einige gefunden. Besonders der Igel hat es mir angetan.


Die Laterne ist wirklich einfach zu basteln und das Kind war sehr zufrieden :)



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen