Dienstag, 22. November 2016

{Cookie Tuesday} Creeper für den Geekolaus

Vor ein paar Tagen habe ich gesehen, dass es bei getdigital eine Geekolaus-Aktion gibt, bei der man sich ein Geschenk ausdenken soll und dafür von getdigital ewas zurück bekommt. Als dann unter den Ideen für Geschenke auch noch selbstgebackene Kekse stand, war mir klar, dass ich da mitmachen muss :)

Es sollten aber nicht irgendwelche Kekse werden. Wenn man statt weiß einfach grün für das Schwarz-Weiß-Gebäck nimmt, hat man genau die richtigen Farben für einen Minecraft Creeper. Man muss due beiden Farben nur im richtigen Muster zusammensetzen.

Mir hätte allerdings im Rezept direkt auffallen können, dass Backpulver enthalten ist. Da ich ja eigentlich nicht möchte, dass die Kekse beim Backen aufgehen, würde ich das nächste Mal lieber normale Mürbeteigplätzchen ohne Backpulver machen. Zumal die mir mit echter Vanille auch besser schmecken.



Ich habe mir ein Bild von einem Creeper ausgedruckt und dann Streifen aus dunklem und grünem Teig passend zusammengelegt. Ich war mir ja bis zum Anschneiden überhaupt nicht sicher, ob das etwas geworden ist, aberes hat tatsächlich geklappt.


Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass sie auch heile beim Geekolaus ankommen. :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen