Samstag, 21. April 2012

Blue Velvet Cupcakes und Carrot Cake mit Cream Cheese FrOSting

Der Cake Friday kollidiert in dieser Woche mit dem FrOSCon Orga-Wochenende im Linuxhotel in Essen. Da war es natürlich klar, dass auch der Kuchen etwas mit dem blauen Frosch-Logo zu tun haben muss.

Ich wolllte außerdem schon länger ein Carrot Cake Rezept aus der Zeitschrift Lecker Bakery testen. Oben drauf ist ein Cream Cheese Frosting, das sich gut einfärben lässt.

Bei einem Karottenkuchen fängt man natürlich damit an Karotten zu raspeln. Mit Eiern, Nüssen, Zucker, Mehl, Vanille und Backpulver wird daraus ein hoffentlich saftiger Kuchen. Für das FrOSCon-Logo aus Cream Cheese Frosting habe ich zuerst den Frosch mit einem Zuckerstift auf einem Backpapier vorgezeichnet und dann mit dem weißen Frosting gefüllt.

Die restliche Masse habe ich dann blau eingefärbt und dann über das weiße Logo auf dem Backpapier geschmiert und gefroren. Ist dieses Mal zwar leider nicht so hart geworden und das Papier ließ sich nur schlecht lösen, aber den Frosch erkennt man trotzdem ;)




Für die Blue Velvet Cupcakes habe ich einfach ein paar Red Velvet Rezepte angeschaut und dann nach Gefühl nach gebacken. Leider kann ich daher auch kein Rezept hier empfehlen, eine Suche liefert genügend Ergebnisse :) Dabei habe ich übrigens gelernt, dass die rote Farbe früher durch einen Reaktion der Buttermlich mit unverarbeitetem Rohkakao entstanden ist.

Ach und dann hatte ich noch von der Creme übrig und habe ein wenig herumprobiert, was man so für Muster mit einem Spritzbeutel hinbekommt... Naja, "man" bekommt sicher mehr hin, als ich, aber es ist auf jeden Fall eine gute Übung ;)


1 Kommentar:

  1. Mjamm, da bekomme ich richtig Hunger!
    Carrot Cake geht eigentlich immer, nur das Möhrenraspeln nervt ein bisschen ;-)
    Das Logo habt ihr echt super hinbekommen!

    AntwortenLöschen